Die größten Unterschiede zwischen Australiern und Deutschen

Wie unterschiedlich sind Deutsche und Australier wirklich?Die größten Unterschiede zwischen Australiern und Deutschen

Man hört immer, dass die Australier einen anderen Lebensstil als die Deutschen.
Wir haben für Euch ein paar Unterschiede zwischen Australiern und Deutschen aufgelistet:

Unterschied zwischen Australiern und Deutschen Nr. 1: Lebensstil

Die Australier sind generell zufriedener als die Deutschen. Die Deutschen sind ja schließlich für ihr ständiges Gemeckere bekannt. Der Australier an sich ist  generell einfacher zufrieden zu stellen und lässt sich selten aus der Ruhe bringen. Die Einwohner Australiens sind offener, freundlicher und haben immer ein Lächeln im Gesicht. In Australien werden die Dinge so wie sie sind hingenommen und man versucht das Beste daraus zu machen. Ein kleiner Tipp: Die Australier empfinden Kritik oder die Eigenschaft der Leute die Dinge verbessern zu wollen, als Beleidigung. Also versuche am besten nie was zu ändern und mach es wie die Australier: nimm die Dinge so wie sie sind!
In Australien geht man ziemlich locker miteinander um, auch mit den Leuten, die man kaum kennt. Aber nimm dich in acht vor allzu großzügiger Gastfreundschaft, kommst du nicht zu Besuch, wenn du eingeladen wurdest, dann sind viele Australier schon ein wenig eingeschnappt! Denn sie sagen nicht nur aus Höfflichkeit: ,,Komm doch mal vorbei!“, die meinen das auch so!

Unterschied zwischen Australiern und Deutschen Nr.2: Arbeitszeiten

In der Mittagspause an den Strand, auch nicht schlecht!Die Arbeitszeiten sind in Australien deutlich länger als in Deutschland, wobei diese auch von der Branche abhängen. Ein australischer Arbeiter  hat nur ca. 20 Urlaubstage im Jahr. Sie haben eine vorgeschriebene Anzahl an Krankheitstagen und für alles, was darüber hinaus geht, muss man unbezahlten Urlaub nehmen.
Der Arbeitstag in Australien fängt schon in den frühen Morgenstunden an und ein 10-stündiger Arbeitstag endet oft erst um 18 Uhr (dies gilt für die handwerklichen Berufe). Man muss eigentlich ständig Überstunden leisten und der Arbeitnehmerschutz spielt auch keine Rolle. Aber selbst wenn der Arbeitnehmerschutz eine Rolle spielen würde, ein Australier würde sich niemals beschweren und sich auf irgendein Gesetz berufen.
In Australien wird zwar mehr gearbeitet, jedoch wird die Freizeit wiederum ganz anders genutzt als in Deutschland.
Schon beim Feierabend fängt es an: die Australier schalten auf Freizeit um, es wird nicht gemeckert und noch nicht einmal über die Arbeit gesprochen. Man genießt einfach die freie Zeit und unternimmt viel mit Freunden. Es wird mehr Zeit  im Freien verbracht. Das liegt natürlich auch daran, dass das Wetter meistens wesentlich besser ist als das deutsche Wetter.
Viele Australier joggen kurz in ihrer Mittagspause oder gehen sogar schwimmen. Um es auf den Punkt zu bringen: sie arbeiten um zu leben und nicht andersrum!

Unterschied zwischen Australiern und Deutschen Nr. 3: Umweltschutz

Während die Deutschen auf die Umwelt achten und die Vorreiter in  Aktionen wie dem Dosenpfand sind, achten die Australier weniger auf den urweltlichen Aspekt. Es ist leider typisch für die Bewohner Australiens, dass sie mit Freunden am Strand Bier trinken, ohne sich dabei Gedanken über die leeren Flaschen zu machen. Hier wäre jedenfalls ein Flaschenpfandsystem schon mal ein Anfang! Das Thema: Umweltschutz wird in Australien überhaupt nicht groß, sondern eher ganz klein geschrieben. Ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein ist leider nicht vorhanden und es wird nicht viel für die Umwelt getan.

Wie ihr seht, gibt es einige Unterschiede zwischen Deutschen und Australiern. Aber das macht es ja gerade aus, eine neue Kultur und ein fremdes Land kennen zu lernen. Und es wäre ja auch furchtbar langweilig, wenn alle Menschen, Länder und Kulturen die gleichen Sitten und Verhaltensweisen hätten. Also mache deine Erfahrungen und genieß die Zeit in Australien, einem ganz besonderen Ort auf der Welt.

Mehr Infos zum Leben in Australien und Studium am International College of Management Sydney finden Sie hier:

5 Gute Gründe für ein Studium in Australien

Studium in Australien: Wohnen in Sydney und am ICMS

Studieren in Australien: Erfahrungsbericht eines ICMS Studenten

Alle Berichte zum Thema Leben und Studium in Australien gibt es hier!

Mehr Infos zum Studium in Australien am International College of Management Sydney finden Sie hier:

Studium in Australien: ICMS Info

Studium in Australien: ICMS Programme

Studium in Australien: ICMS Sydney

Studium in Australien: ICMS Bewerbung

Studium in Australien: ICMS Studiengebühren

Studium in Australien: ICMS Bildergalarie

Zurück zur ISOgermany Homepage!

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *