Wie bereite ich mich am Besten auf mein Auslandsstudium vor?

Wie bereite ich mich am Besten auf mein Auslandsstudium vor?

Duch gute Vorbereitung kannst du dein Auslandsstudium voll genießenDiese Frage quält jeden der im Ausland studieren will und nicht einfach Hals über Kopf abreist, sondern etwas im Vorfeld planen möchte. Aber gleich vorweg, alles für das Auslandsstudium zu planen ist nicht nur schwer sondern es nimmt dir auch Raum für manche interessante Erfahrung während deiner Zeit im Ausland. Daher entspannt bleiben und versuchen zu planen was möglich ist, nicht aber auf Biegen und Brechen jeden Schritt durchdenken.

Informiere dich über das Land in dem du dein Auslandsstudium verbringst

Generell ist es im Vorfeld aber immer gut sich einen Überblick über das Land zu verschaffen in dem man seine nächsten Wochen, Monate oder Jahre verbringen möchte.  Ein Auslandsstudium ist schliesslich etwas anderes, als ein kurzer Urlaub. Hierfür ist das Factbook der CIA immer hilfreich aber auch ein Blick auf Wikipedia Artikel schadet nicht. Was natürlich auch immer sinnvoll ist sind Gespräche oder Testimonials von anderen die auch im Ausland studiert haben und in der selben Situation waren. Hier erfährt man meist die nützlichsten Tipps, die manchmal so pragmatisch sind wie: „Dort bekommst du die leckersten Bagels“ aber genau solche Tipps erleichtern einem die Organisation des Alltags  beim Auslandsstudium sehr.

Um auch sicher zu gehen, dass du alle Formalitäten erledigt hast, die vor  einem Auslandsstudium anfallen, und keine wichtigen Unterlagen vergisst solltest du dir auch einige Monate vor der Abreise eine Checkliste erstellen. Auf dieser erfasst du alle Aufgaben die du noch zu erledigen hast wie: Visum beantragen, Gebühren überweisen, Auslandskrankenversicherung abschließen, Gültigkeit des Reisepasses überprüfen, etc. Diese Liste kannst du dann Schritt für Schritt abarbeiten und bist am Tag des Abfluges nicht völlig gestresst weil dir der freundliche Grenzbeamte die Einreise verwährt, da dein Visum nicht rechtzeitig ankam. Denke aber daran, dass du einige Sachen  nicht immer sofort erledigen kannt. Solltest du für dein Auslandsstudium ein Visum und einen neuen Reisepass brauchen, dann solltest du diesen mindestens 6 Wochen vor Deiner Visumsbeantragung bestellen, da es oft eine lange Wartezeit gibt.

Aber viel wichtiger als alle Formalitäten ist, dass du dir im Klaren darüber bist welchen Schritt du mit deinem Auslandsstudium machen wirst. Dein Leben wird sich für eine gewisse Zeit stark verändern und diese Veränderung wird dich stärken, dir neue Einblicke verschaffen, dir helfen deinen Horizont zu erweitern und einfach eine Erfahrung sein, die dir noch Jahre später ein strahlen in die Augen zaubern wird wenn du davon erzählst.


Zurück zur ISOgermany Homepage!

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *