Mexiko Reisen – was CIBU Studenten beachten sollten

Mexikanische LebensfreudeSan Diego besticht unter anderem durch sein mexikanisches Flair. Da das Land von Sonne, Sombreros, Tequilla und Tacos nur 30 Meilen entfernt liegt, ist es natürlich reizvoll südwärts zu fahren um all das in der Realität zu erleben. Doch es gibt so ein paar Dinge die man beachten sollte wenn man sich für einen Besuch in Mexiko entscheidet.

Die CIBU rät generell eher von Fahrten in grenznahe, mexikanische Gebiete ab. Hauptgrund hierfür ist, dass organisierte Kriminalität sowie rivalisierende Drogenbanden im Grenzgebiet eine erhöhte Gefahr darstellen.

Hier ein paar Hinweise die man bei einem Trip nach Mexiko beachten sollte:

Mexiko-Reisen – Hinweis 1:

Gepäck und Wertsachen immer gut im Auge behalten. Insbesondere bei Menschenansammlungen auf Flughäfen, Bahnhöfen und Bushaltestellen solltet ihr eure Wertsachen nie aus den Augen verlieren.

Mexiko-Reisen – Hinweis 2:

Bei Dunkelheit ist es auf jeden Fall ratsam einsame Viertel zu meiden und sich nicht allein auf den Straßen zu bewegen.

Mexiko-Reisen – Hinweis 3:

Nicht allein reisen. Insbesondere wenn man vorhat nicht nüchtern zu bleiben. Mindestens einer eurer Reisegruppe sollte keinen Alkohol trinken. Denn wenn etwas passieren sollte, kann zumindest einer den Überblick behalten und im Notfall mit Sicherheitspersonal oder Polizei sprechen.

Mexikanische FlaggeMexiko-Reisen – Hinweis 4:

Alle Dokumente sollten immer VOR Abfahrt in den USA auf ihre Richtigkeit überprüft werden. Wer aus Mexiko zurück in die USA einreisen möchte braucht auf jeden Fall seinen gültigen Reisepass mit I-20. Auch das I-20 sollte nochmals genau überprüft werden, ob wirklich alle Angaben stimmen. Denn, sonst kann es schnell mal zu Problemen an der Grenze kommen.

Wer nach Mexiko einreist kann im Vorfeld auch seine gesamten Dokumente in elektronischer Form bei der Botschaft (info@mexi.diplo.de) hinterlegen.

Mexiko-Reisen – Hinweis 5:

Und noch ein Tipp, für alle die mit dem Auto in Mexico unterwegs sind. Nie an gelb markierten Bordsteinen parken. Hier ist Parkverbot und das Auto wird abgeschleppt, was dann wiederum viel Geld und noch mehr Nerven kostet. Ausserdem braucht ihr eine mexikanische Autoversicherung, die ihr aber ohne Probleme vor dem Grenzübergang kaufen könnt. Wenn ihr mit einem Mitwagen nach Mexiko fahren wollt, erkundigt euch vorher, ob es von der Mietwagenfirma erlaubt ist.

Mexiko-Reisen – Hinweis 6:

Zwar brauchen deutsche Staatsbürger kein Visum um nach Mexiko einzureisen, jedoch eine sogenannte “FMT”, eine Touristenkarte, die bei der Einreise abgestempelt wird und die Dauer des Aufenthaltes anzeigt. Denkt bitte daran, euch diese Karte am Grenzübergang zu besorgen, damit ihr keine Probleme mit der mexikanischen Einwanderungsbehörde bekommt.

Natürlich ist es jedem selbst überlassen ob er nach Mexiko fährt oder nicht. Generell ist es ein schönes und sehr sehenswertes Land, aber man sollte sich den möglichen Gefahren in jedem Fall bewusst sein. Wir wollen euch mit diesem Blog nicht abschrecken. Wir wollen euch nur für die Besonderheiten Mexikos sensibilisieren.

Studium USA – Erfahrungsberichte und hilfreiche Artikel findest Du auf unserem ISOgermany Blog:

Auslandsstudium USA – Was muss ich mitnehmen?

Studium USA – Ein Tag im Leben einer CIBU Studentin

Studium USA – F1 Visum +Video

Alle Erfahrungsberichte zum Thema leben und studieren USA gibt es hier!


Mehr Infos zum Studium in den USA an der California International Business University hier:

Studieren USA: CIBU Info

Studieren USA: CIBU Programme

Studieren USA: CIBU San Diego

Studieren USA: CIBU Bewerbung

Studieren USA: CIBU Studiengebühren

Studieren USA: CIBU Bildergalarie

Zurück zur ISOgermany Homepage!

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *