Seniorenstudium an der VIU

Studenten jeden Alters sind an der VIU willkommen:

VIUEin Seniorenstudium ist vor allem für Peter Hills, 72 Jahre das absolute Highlight. Er nahm die Chance wahr an der VIU zu studieren und entdeckt nun im Laufe seines Seniorenstudiums die Welt und Kultur rund um das Mittelalter und die Renaissance. Peter Hills hat außerdem schon einen Psychologie- und einen Englisch-Kurs erfolgreich absolviert.
Peter Hills, der in Nanoose Bay wohnt und als Teilzeitarchitekt arbeitet sagt folgendes über sein Seniorenstudium:

“Es ist faszinierend und eine Herausforderung. Das ich im meinem Alter die Möglichkeit bekomme zur Uni zu gehen ist unglaublich. Ich habe nie ein essay geschrieben, bis ich diesen Kurs besucht habe. Und das hält meinen Kopf aktiv.“

Jeden Mittwochabend hat Hills ein Treffen mit Kommilitonen, die er durch seine Univeristätskurse kennen gelernt hat. In diesen Treffen debattieren die Studenten über berühme Denker wie Aristoteles oder Plato. Peter Hills wuchs in England auf und hatte niemals die Chance zur Uni zu gehen:

Junge Studenten können von den Erfahrungen der Senioren viel lernen!Anstatt dessen ging Hills in eine kleine technische Schule und wurde dort zum Kostenplanungsingenieur ausgebildet. Im Jahre 1971 wanderte er aus und ging nach Kanada. Dort arbeitete als Gebäude Gutachter bevor er anfing sich für Architektur zu interessieren. Vor ein paar Jahren entdeckte er dann die Möglichkeit eines Seniorenstudiums an der VIU im Parksville Centre. Viele Leute denken immer noch, dass das Parksville Centre nur Vorlesungen anbietet, die „ältere Semester interessieren“ aber es gibt so viel mehr zu entdecken, sagt Hills. Das Parksville Centre ist für junge und alte Menschen ausgerichtet die Interesse daran haben Universitätskurse zu besuchen und dabei gleichzeitig nahe am eigenen Zuhause zu sein. Das Parksville Centre liegt ebenfalls auf Vancouver Island. Der Standort ist jedoch nicht direkt in Nanaimo sondern in Parksville and der Ostküste von Vancouver Island.

Der VIU Operations Manager Pam Botterill berichtet: „Unser Ziel war es eine Anlaufstelle für Studenten aus ganz Vancouver Island zu schaffen. Und in einer freundlichen und kleinen Atmosphäre hoffen wir auch noch weitere Kurse anbieten zu können.“

“Ich hab damals zu weit weg von großen Städten gewohnt und es war nahezu unmöglich für durchschnittliche Schüler an einer Universität angenommen zu werden, wenn sie nicht gerade sehr reich oder extrem schlau waren“, sagt Peter Hills.

Mit dem Parksville Centre zeigt die VIU das es niemals zu spät ist um eine Universität zu besuchen. Die VIU kann im Parksville Centre zurzeit einen faszinierenden Mix der Jahrgänge vorweisen und das macht den Unterricht so spannend. Junge Leute bringen ihre neuen frischen Ideen ein und sind sehr enthusiastisch, während die Seniorenstudenten Lebenserfahrung, Geduld und Weisheit zum Unterricht beitragen.

Ein Seniorenstudium an der VIU entpuppt sich also als hervorragendes Programm nicht nur für Senioren sondern auch für junge Studenten.

Mehr Informationen zum Studium in Kanada an der Vancouver Island University:

Auslandssemester Kanada / Studium Kanada:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

One thought on “Seniorenstudium an der VIU”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *