Wie überzeuge ich meine Eltern davon, mir einen Auslandsaufenthalt zu erlauben?

Die Entscheidung ein Jahr oder sogar eine längere Zeit im Ausland zu verbringen erfordert Mut und ist ein großer Schritt, vor allem in jungen Jahren. Daher ist es verständlich, wenn die Eltern einen nur ungern ziehen lassen. Doch ein altes Sprichwort besagt: „Reisende soll man nicht aufhalten“.
Wenn dich das Fernweh gepackt hat und du gerne ein Jahr an einer High School im Ausland verbringen möchtest, dann gibt es eine ganze Reihe von Gründen, die deine Eltern überzeugen sollten.

5 gute Gründe, die FÜR einen Auslandsaufenthalt sprechen:

1.    Im Zuge der Globalisierung ist es wichtiger als je zuvor, Erfahrungen im Ausland zu sammeln und seine Englischkenntnisse zu verbessern. Die sprachlichen Kenntnisse, die du durch einen Auslandsaufenthalt gewinnst, sind nicht nur für deine weitere Schulbildung, sondern auch im späteren Berufsleben eine große Hilfe. Englisch fließend in Wort und Schrift zu beherrschen wird heute von vielen Arbeitsgebern vorausgesetzt.

2.    Du lernst an deiner High School im Ausland oder bei einem Auslandsstudium mit neuen Menschen und Kulturkreisen umzugehen. Dabei kannst du auch Freundschaften schließen und Verbindungen knüpfen, die dir lange erhalten bleiben. So eine gemeinsame Erfahrung, wie zum Beispiel ein Auslandsaufenthalt schweißt nämlich zusammen.

3.    Du wirst selbständiger und lernst, dir selbst zu Helfen. Natürlich ist es ein Sprung ins kalte Wasser zum ersten Mal auf sich allein gestellt zu sein, aber diese Erfahrung wird für deine persönliche und auch akademische Entwicklung von großem Vorteil sein.

4.    Ein Auslandsaufenthalt stärkt deine sogenannten „soft skills“. Durch den Besuch einer High School oder ein Auslandsstudium werden Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamgeist gefördert. Diese „skills“ sind unerlässlich für ein späteres Berufsleben.

5.    Heutzutage ist es schwer, sich von Mitbewerbern abzuheben, wenn es zum Beispiel um ein Vorstellungsgespräch geht. Ein Auslandsaufenthalt ziert den Lebenslauf ungemein, und es ist gut möglich, dass du dir damit einen Wettbewerbsvorteil erkämpfst.

Freunde auf der ganzen WeltDie Zahl der jungen Menschen, die sich dafür entscheiden, ein Jahr an einer High School im Ausland zu verbringen oder ein Auslandstudium zu absolvieren steigt jedes Jahr. Nicht nur, weil dies die beruflichen Chancen steigert, sondern auch, weil es dort draußen eine Welt zu entdecken gibt, die der deutschen Bildung in nichts nachsteht und dafür eine Landschaft und Erfahrungen bietet, die so in Deutschland nicht zu finden sind.
Wir bieten vielen Schülern die Chance, ein Jahr an der kanadischen Schule , der Malaspina High School zu verbringen, denn hier wird Lernen mit viel Sport, Spaß und unvergesslichen Momenten in Einklang gebracht. Das alles vor einer unglaublichen Kulisse, die wohl so nur auf Vancouver Island zu finden ist. Gleichzeitig hat man nach der High School die Möglichkeit zu bleiben und an der Vancouver Island University zu studieren, die einen perfekten Start in das Berufsleben ermöglicht.

Wenn du weitere Informationen zu einem High School Jahr an der MHS in Kanada suchst, lese dir doch einfach unsere Infos zur Malaspina High School in Kanada durch:

Mehr Informationen zum Studium in Kanada an der Vancouver Island University:

Auslandssemester Kanada / Studium Kanada:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *