Autokauf in Sydney, worauf muss ich achten?

Australien ist ein ungeheuer großes Land und das Auto einfach das bessere Fortbewegungsmittel, vor allem weil die öffentlichen Verkehrsmittel nicht so verlässlich sind wie in Deutschland. Und wenn man zusätzlich viel Reisen möchte, dann ist ein Auto unerlässlich.

Autokauf Australien: Was für ein Auto ist am geeignetsten?

Diese Frage kannst du dir nur selbst beantworten. Schreibe doch am besten vorher eine Liste, mit Anforderungen, die das Auto erfüllen soll oder muss. Es kommt ganz darauf an, wie viele Leute mit dir gemeinsam reisen, oder ob du alleine bist, ob du auch mal in dem Auto schlafen möchtest, genug Platz für all dein Gepäck sein soll etc.
Man möchte ja auch keine Schrottlaube kaufen, sonst muss man dauernd etwas reparieren lassen, was dann teurer kommt, als das Auto selbst.

Autokauf Australien: Wo finde ich ein Auto in Sydney?

In jedem Hostel und Backpackercenter befinden sich sogenannte „Noticeboards“. Hier bieten viele Reisende preiswert Autos an. Aber aufgepasst: Viele Autos sind schon schrottreif, also nehme jemanden mit, der etwas von Autos versteht und dir sagen kann, ob mit dem Auto alles Okay ist.

Gehe zum „King Cross car market“ auf der Ward Avenue in King Cross, hier gibt es auch viele gebrauchte Autos und es ist sicher etwas für dich dabei.

Gehe zu einem Autohändler in Sydney, aber auch hier solltest du vorsichtig sein. Die Händler bringen alte Autos wieder auf Vordermann und vertrauen auf das Unwissen der Reisenden. Also auch hier jemanden mitnehmen, der sich etwas mit Autos auskennt.

In Zeitungen findest du sicherlich massenhaft Annoncen von Privatleuten, die ihr Auto verkaufen wollen. Also einfach mal vorbeischauen und Probe fahren. Hauptsache keine überstürzte Entscheidung treffen.

Autokauf Australien: Was kostet ein Auto in Sydney?

Wie schon gesagt, es kommt ganz darauf an, nach was für einem Auto du suchst. Außerdem ist ein Auto in einer Großstadt wie Sydney zu kaufen teurer als außerhalb. Also solltest du dir überlegen, ob du nicht nach einem Auto außerhalb von Sydney schauen solltest.
Im Sommer kommen die meisten Backpacker und Touristen nach Sydney und viele von ihnen suchen nach einem preiswerten Auto, daher ist es günstiger im Winter ein Auto zu kaufen. Viele wollen dann ihr Auto auch wieder loswerden, da sie bald abreisen und suchen schnell einen Käufer. Hier lässt sich am ehesten ein Schnäppchen finden. Die Reisenden, die schnell ihr Auto verkaufen wollen, lassen auch mit sich verhandeln, also nicht schüchtern sein!

Autokauf Australien: Wie melde ich das Auto in Sydney an?

Hat man nun das passende Gefährt gefunden kommt noch etwas Papierkram auf einen zu. Um ein Auto anzumelden brauchst du einen so genannten „ Roadworthy inspection report“, der bestätigt, dass das Auto noch fahrtüchtig ist. Außerdem muss das Auto registriert sein, das kostet für 12 Monate zwischen 500 und 800 Dollar.
Jetzt fehlt noch die Versicherung. Ist das Auto registriert erhältst du eine „Third Party Personal Insurance“, ohne diese Grundversicherung darfst du das Auto nicht registrieren.

 

Mehr Informationen zum Studium in Australien am International College of Management Sydney:

Auslandssemester Australien / Studium Australien:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *