Ausflug nach Vancouver

Wenn du als internationaler Student and der Vancouver Island University studierst, dann wirst du selten Langeweile haben. Neben den täglichen Aktivitäten, an denen du auf und auch außerhalb des Campus teilnehmen kannst, gibt es auch Tagesausflüge, oder so genannt „day trips“ zu den Großstädten Victoria und Vancouver, die gar nicht weit entfernt sind.
Vor allem die Reise nach Vancouver darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Kosten für den Ausflug sind in den Studiengebühren nicht enthalten. Je mehr Studenten mitfahren, desto preiswerter wird der day trip.

Um an dem Ausflug nach Vancouver teilnehmen zu dürfen, muss man außerdem eine kleine Versicherung abschließen, falls etwas passieren sollte. Aber diese sollte mit 1,64 kanadischen Dollar deine Brieftasche nicht all zu sehr belasten.

Vancouver- wo liegt das?

Vancouver liegt im Südwesten von British Columbia, an der Westküste von Kanada. Die Stadt trägt den Namen von George Vancouver, dem Mann, der diesen Teil Kanadas Ende des 18. Jahrhunderts zwar nicht entdeckt aber dafür gründlich erforscht hat. Vancouver wird auch oft „Hollywood North“ genannt, da sie hinter den Städten Los Angeles und New York die wichtigste Metropole der Filmindustrie ist.
Das Klima ist im Vergleich zu anderen Städten der British Columbia ungewöhnlich mild und ist daher besonders beliebt bei den Touristen.
Laut zahlreicher Statistiken und Umfragen ist Vancouver eine von drei Städten, die weltweit die höchste Lebensqualität aufweist. Außerdem ist diese Stadt, verglichen zu anderen Großstädten äußerst sicher und sauber.

Tolle Ausflugsziele in Vancouver

Die Vielfalt von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Vancouver ist einfach zu breit gefächert, um alles aufzulisten aber hier ein paar der Highlight, die Vancouver zu bieten hat:

Granville Island: Ein bisschen Bohème gemischt mit der Modernität einer Großstadt. Ein Viertel voller Leben, Läden, Cafés, Restaurants und Galerien, das zum Verweilen einlädt.

Capilano Suspension Bridge: Diese ist nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt und eine der beliebtesten Touristenziele. Die Capilano Suspension Bridge vereint Natur, Abenteuer und Kultur. Die wohl längste Hängebrücke der Welt muss man gesehen haben und für Studenten kostet der Eintritt auch nur 22,75 Dollar, also den Studentenausweis nicht vergessen.

Grouse Mountain: Mit dem Lift gemütlich zur Spitze des Berges fahren und dort die wunderschöne Aussicht genießen. Außerdem gibt es dort einige tolle Tiere zu bestaunen und ein gutes Restaurant.

Vancouver Art Gallery: Damit die Kultur auch nicht zu kurz kommt, lädt die Vancouver Art Gallery zur einer Vielfalt von Ausstellungen ein, unter Anderem von Leonardo da Vinci.

Robson Street: Jetzt noch die Einkaufstaschen füllen und am besten geht das in der beliebtesten Shoppingmeile von Vancouver, der Robson Street.

Mehr Informationen zum Studium in Kanada an der Vancouver Island University:

Auslandssemester Kanada / Studium Kanada:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *