Auto kaufen in Kanada

Im Vergleich zu Deutschland ist es um einiges einfacher in Kanada ein Auto zu kaufen und anzumelden. Und wenn man sich für einen längeren Zeitraum in Kanada aufhält, zum Beispiel bei einem Auslandsstudium oder Auslandssemester, ist es zu empfehlen ein Auto zu erwerben. So kann man mehr reisen, mehr sehen und ist nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen.

Wie finde ich das geeignete Auto in Kanada?

Das einfachste ist es natürlich zu einem Gebrauchtwagenhändler zu gehen, die es an jeder Ecke gibt aber dort kannst du nicht darauf vertrauen, dass das Auto auch wirklich einwandfrei fährt und es kostet eine Stange Geld. Zusätzlich kommen beim Autohändler noch Steuern hinzu. Wer sich doch für ein Auto vom Händler entschließt, auf jeden Fall mit dem Preis handeln! Oft kann man noch zwischen 500 und 1000 kanadische Dollar rausholen!

Einfach mal die Zeitung aufschlagen und nach passenden Inseraten suchen. Die Autos von Privatleuten sind oft noch besser in Schuss und man kann den Preis auf jeden Fall noch verhandeln. Vorbeischauen und Probe fahren kostet ja nichts. Am besten jemanden mitnehmen, der etwas Ahnung von Autos hat und die technischen Dinge überprüfen kann.

Wie melde ich ein Auto in Kanada an?

Als erstes musst du mit dem Auto zu einem Automechaniker gehen und dir eine so genannte „safety inspection“ holen. Diese besagt nur, dass mit dem Auto alles in Ordnung ist.
Nun musst du dich informieren, ob du eine staatliche Autoversicherung oder eine private brauchst, das variiert von Staat zu Staat in Kanada. Fahrzeugpapiere und Nummernschild erhältst du, wenn du das Auto versicherst. Du erhältst die „third party legal liability“- Versicherung, kannst aber wenn du möchtest zusätzlich eine Zusatzversicherung abschließen. Wieviel du an Versicherung zahlen musst, das kommt ganz auf das gekaufte Auto drauf an. Wenn du jedoch eine Bescheinigung aus Deutschland mitbringst, die bestätigt, dass du die letzten Jahre unfallfrei gefahren bist, dann kann es gut sein, dass die Versicherung erheblich günstiger wird.

Welche Papiere benötige ich?

Du musst dich ausweisen können, also auf jeden Fall deinen Reisepass mitnehmen, da vielen Behören der Deutsche Personalausweis nicht ausreicht. Einen Führerschein, im besten Fall den Internationale Führerschein, wirst du auch benötigen.
Um ein Auto in Kanada anzumelden brauchst du außerdem einen Wohnsitz in Kanada, oder wenigstens eine Adresse, wo du zu erreichen bist.

Mehr Informationen zum Studium in Kanada an der Vancouver Island University:

Auslandssemester Kanada / Studium Kanada:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *