ICMS- International Tourism

Das International College of Management Sydney bietet International Tourism als eine von einer Vielzahl von Spezialisierungsmöglichkeiten an.

Auslandsstudium: Warum International Tourism am ICMS studieren?

Das ICMS hat schon drei Mal den NSW Tourism Award for Excellence in „Tourism Education“ gewonnen und ist damit die erste Wahl, wenn man sich auf den Bereich Touristik spezialisieren möchte. Zudem bietet das ICMS dir ein so genanntes „Industry Training“, das heißt, dass du im Rahmen des Studium 9 Monate lang in einem Unternehmen deiner Wahl eingebunden sein wirst, aber im Gegensatz zu einem normalen Praktikum voll bezahlt wirst.

Auslandsstudium: Was lerne ich, wenn ich International Tourism am ICMS studiere?

Das Studium am ICMS im Bereich International Tourism bereitet dich optimal auf die Arbeitswelt vor und gibt dir eine international anerkannte Ausbildung mit auf den Weg, die es dir ermöglicht, überall auf der Welt arbeiten zu können. Deine Professoren am ICMS sind vertraut mit der Touristik- und Reisebranche, haben international Erfahrungen gesammelt und bringen dir alles bei, was du wissen musst, um eine erfolgreiche Karriere hinzulegen.
Neben Business- und Management Kursen sind folgende Kurse fester Bestandteil des international Tourism Programms am ICMS:
– Destination Sales & Marketing
– Attraction and resort operations
– Destination Management issues
– Tourism governance and policy
– Environmental planning & sustainability

Und nicht zu vergessen: Das voll bezahlte Industry Training, welches dir die nötige praktische Erfahrung vermittelt.
Das ICMS hat außerdem eine Prüfungserlaubnis für IATA, der „International Air Transport Association“ und ist eine von nur zwei Test- Centern in Australien.

Auslandsstudium: Wo kann ich mit einem Abschluss in International Tourism arbeiten?

In der Touristik Branche muss man Spaß an fremden Orten haben und sich dem Ziel verschreiben, Reisenden zu helfen und ihnen den schönsten Urlaub ihres Lebens zu bieten. Das in Verbindung mit der erstklassigen Ausbildung am ICMS und dem Industry Training hast du die perfekte Vorbereitung, um eine internationale Karriere im Bereich Reiseveranstalter/ Manager oder als Attraktions- und Freizeitpark- Manager zu starten. Auch Airlines bieten viele Jobs in diesem Bereich an, als Airline Manager zum Beispiel.

Auslandsstudium: Abschlüsse in International Tourism

Am ICMS einen zweiten Abschluss, den „Double Degree“ machen

Wenn du im Bereich International Tourism erfolgreich deinen Abschluss gemacht hast, dich aber doch noch weiterbilden möchtest, kannst du am ICMS innerhalb von zwei bis drei weiter Terms einen zweiten Abschluss in folgenden Spezialisierungen machen: Business Management, Event Management, Hospitality Management, Property Services Management, Retail Services Management oder Sport Management. So hast du in weniger als vier Jahren gleich zwei Abschlüsse!

ICMS Undergraduate Programs

Diploma in International Tourism – 1 Jahr (3 Monate Industry Training)

Associate Degree of Business in International Tourism – 2 Jahre (9 Monate Industry Training)

Bachelor of International Tourism – 3 Jahre (9 Monate Industry Training)

ICMS Bachelor of International Tourism in Kombination mit einer der Spezialisierungsmöglichkeiten – 3,5 Jahre (9 Monate Industry Training)

Mehr Informationen zum International Tourism Programm und zum Double Degree gibt es auf der Webseite des ICMS.

 

Mehr Informationen zum Studium in Australien am International College of Management Sydney:

Auslandssemester Australien / Studium Australien:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *