Bezahltes Industry Training am ICMS

Das Studium am International College of Management Sydney bringt viele Vorteile. Einen wollen wir hier besonders hervorheben: Während des Studiums am ICMS absolviert man ein 9 monatiges „Industry Training“.  Das ist ein Praktikum in einem Unternehmen deiner Wahl, doch der Vorteil im Gegensatz zum Praktikum: Während des Industry Training wirst du meistens bezahlt  und zwar kein läppisches Trinkgeld, sondern ein richtiges Gehalt, wie ein richtiger Mitarbeiter.

Studienprogramme am ICMS mit Industry Training

Egal ob du auf ein Diploma, ein Associate Degree oder den Bachelor hinarbeitest, am ICMS wird nicht nur die Theorie vermittelt, auch die praktischen Erfahrungen spielen hier eine große Rolle. Daher beinhalten alle diese Programme am ICMS das 9 monatige Industry Training. Während des ersten Jahres am ICMS wirst du mit Hilfe des Career Service Team auf dieses Training vorbereitet, so dass du den Aufgaben in einem echten Unternehmen ohne Probleme gerecht werden kannst.
Die meisten Studenten des International College of Management Sydney machen das Industry Training im dritten oder vierten Trimester, aber eigentlich bleibt der genaue Zeitpunkt dir überlassen. Zu empfehlen ist es jedoch, das Training nach dem ersten und vor dem sechsten Trimester zu absolvieren. Während dieses Zeitraums fallen außerdem keine Studiengebühren an. Das heißt du sparst Geld und verdienst während des Industry Trainings noch ein nettes Sümmchen.

ICMS Vorbereitung auf Industry Training

Wie schon erwähnt, wirst du vor dem Industry Training explizit darauf vorbereitet. Das heißt, du lernst am ICMS wie man eine Bewerbung und ein Lebenslauf schreibt, wie du dich während des Bewerbungsgespräch zu verhalten hast und wie du dich selbst im rechten Licht darstellst. Damit während dem Gespräch nichts schief geht, wird intensiv geübt und im Unterricht solche Situationen durchgespielt.

Hilfe bei der Stellensuche für das Industry Training

Die Wahl des Unternehmens oder Hotels, wo dein Industry Training stattfindet bleibt natürlich dir überlassen. Doch falls du Hilfestellung brauchst, um das Richtige für dich zu finden, bietet ein Career Service Assistenz bei der Auswahl. Auch der Standort des Industry Training liegt in deiner Hand- du kannst das Training entweder in Australien oder auch international machen.

Was bringt das ICMS Industry Training?

Hier bekommst du die praktische Erfahrung vermittelt, die du für dein späteres Arbeitsleben brauchen wirst. Dieses Industry Training verschafft dir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern um einen Job, da eine gewisse Erfahrung bei allen Arbeitsgebern gern gesehen ist. Zudem hast du die Möglichkeit während der neun Monate dein Netzwerk weiter auszubauen und wer weiß, vielleicht bekommst du hier schon einen Fuß in die Tür und wirst nach deinem Studium gleich als feste Arbeitskraft übernommen.

 

Mehr Informationen zum Studium in Australien am International College of Management Sydney:

Auslandssemester Australien / Studium Australien:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

One thought on “Bezahltes Industry Training am ICMS”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *