Vorteile Auslandsstudium vs. Studium in Deutschland

Was für Vorteile hat ein Auslandsstudium im Vergleich zu einem Studium in Deutschland

Die Universitäten in Deutschland sind hoffnungslos überfüllt. Viele Kurse kann man als Student nicht dann belegen, wenn man es möchte, sondern man muss darauf warten, dass man einen Platz  bekommt. Das kostet Zeit und ehe man sich versieht muss man noch drei Semester dranhängen. Wo bleibt da noch Zeit für ein Auslandssemester? Und jeder weiß, wie wichtig diese Erfahrung für einen persönlich und für die spätere Jobsuche ist.

Wir vom International Student Office Germany helfen euch, die geeignete Hochschule für ein Auslandssemester oder ein komplettes Studium für euch zu finden.

Die Vorteile eines Studiums oder eines Auslandssemesters im Ausland

Du hast die Qual der Wahl beim Auslandsstudium:
Die National University im sonnigen San Diego, oder doch lieber das International College of Management Sydney, direkt am Strand gelegen. Zur Auswahl ist auch noch die Vancouver Island University, die von einer atemberaubenden Landschaft umgeben ist.
Was alle Schulen gemeinsam haben ist, dass sie tolle Programme anbieten, ob du nun deinen Bachelor oder deinen Master dort machen möchtest, oder nur für ein Semester Auslandserfahrungen sammeln willst. Bis auf die VIU sind alles eher kleine Schulen, die dir kleine Klassen bieten, und ellenlange Wartelisten für Kurse kennt man dort nicht. Die VIU ist zwar eine größere Universität aber auch hier findest du das perfekte Umfeld zum Lernen und Leben.
Neben der Uni hast du Zeit ein neues Land zu erkunden, eine neue Kultur zu entdecken und tolle Leute kennen zu lernen. Und ganz nebenbei wirst du Englisch bald so gut wie deine Muttersprache sprechen. Im Vergleich zu deutschen Universitäten bieten die Universitäten im Ausland eine ganze Reihe von nebenschulischen Aktivitäten an, die man in Deutschland vergeblich sucht. Egal ob Tauchen, Surfen, Fußball, Basketball, Snowboarden oder auch Sky Diving, hier kannst du dich austoben und deinen Horizont erweitern.

Wenn du also entschlossen bist, mindestens ein Semester, wenn nicht noch länger im Ausland zu studieren, dann wende an uns, und wir können dir deinen Traum ermöglichen.

Verliere ich Zeit, wenn ich im Ausland studiere?

Das kommt auf den Studiengang an, den du in Deutschland gewählt hast. Wenn bei deinem Studium eh ein Auslandssemester vorgesehen ist, dann wirst du keine Zeit verlieren. Du kannst im Ausland ähnliche, wenn nicht gar dieselben Kurse wählen, wie an deiner eigentlichen Uni und sie werden dir angerechnet werden, so dass du dein Studium in Deutschland ohne Verzögerung fortsetzen kannst.
Wenn kein Auslandsstudium vorgesehen ist, so ist das auch nicht tragisch. Setze dich mit den Verantwortlichen deiner Uni zusammen und bespreche mit ihnen deinen Wunsch, im Ausland zu studieren. Sie werden dir deine Möglichkeiten aufzeigen und dann deinen Auslandsaufenthalt planen.
Selbst wenn sich dein Studium verzögern sollte, dann ist das auch nicht weiter schlimm. Die Erfahrungen, die du im Ausland machen wirst, werden nicht nur für deine akademische, sondern auch für deine persönliche Laufbahn von großer Bedeutung sein. Und wann, wenn nicht jetzt? Wann hat man sonst noch einmal die Möglichkeit, diese Art von Erfahrung zu machen? Wahrscheinlich nie mehr.

Wenn du dich dazu entschließen solltest dein komplettes Studium im Ausland zu absolvieren, dann Gratulation. Du hast die richtige Entscheidung getroffen. An einer der vier Schulen einen Abschluss zu machen, eröffnet dir neue Möglichkeiten und eine tolle Ausbildung in kleinen Klassen mit einer guten Lernatmosphäre und jeder Menge Spaß außerhalb der Klassenräume.


Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *