Autofahren in Australien- ist der deutsche Führerschein gültig?

Die Antwort lautet ja, der deutsche Führerschein ist in Australien gültig. Jedoch nur für 3 Monate, und spätestens dann sollte man einen Internationalen Führerschein beantragen. Einfacher ist es also, schon vor der Abreise einen internationalen Führerschein zu besorgen. Dieser ist einfach nur eine Übersetzung des deutschen Führerscheins ins Englische, sodass du auch Im Ausland nachweisen kannst, das du am Straßenverkehr teilnehmen kannst. Der Internationale Führerschein ist aber nur gültig, wenn er zusammen mit dem deutschen Führerschein mitgeführt wird, also immer beides einstecken! Und nicht nur in Australien ist der Internationale Führerschein von großem Vorteil, er ist in über 150 Ländern gültig.

Der Internationale Führerschein ist beim Bürgeramt zu beantragen und kostet 15 Euro.
Um ihn zu beantragen bitte folgende Dokumente mitnehmen:
–    Deinen Personalausweis
–    Dein originaler Eu-Kartenführerschein
–    Ein Lichtbild (biometrisches Foto)

Bei weiteren Fragen gibt der ADAC Auskunft zum Internationalen Führerschein.

In Australien den Führerschein machen

Das ist im Vergleich zu Deutschland relativ unkompliziert und preiswert. Du musst dir als erstes einen so genannten „Learner’s Licence“ holen, dann darfst du mit fahrerprobten Beifahrer Autofahren üben und zu guter Letzt musst du einen theoretischen Test bestehen, der aber auch relativ einfach ist. Aber Vorsicht: Der australische Führerschein ist in Deutschland nicht gültig. Wieder hier, musst du noch einmal die praktische und die theoretische Prüfung ablegen und so zahlst du eigentlich doppelt.

Die wichtigsten Verkehrsregeln Australiens

Das allerwichtigste: In Australien wird Links gefahren und Rechts überholt! Ziemlich gewöhnungbedürftig aber ohne Auto ist es schwer mehr von Australien zu sehen.

Außerhalb von Ortschaften darf man allerhöchstens 130 km/h fahren und innerhalb geschlossener Ortschaften, genau wie in Deutschland, höchstens 50 km/h. Und auch in Australien gibt es Radarfallen, also lieber ans Tempolimit halten.

Was Vorfahrtsregeln angeht, hat Rechts vor Links Vorfahrt und der Verkehr im Kreisel hat selbstverständlich auch Vorfahrt.

Australien: Alkohol am Steuer?

Lieber nicht, erlaubt sind zwar 0,5 Promille aber in einem fremden Land und auf fremden Straßen sollte man vorsichtig sein und auf den Alkohol verzichten, wenn man noch fahren muss.

In Australien ein Auto mieten

Allgemein ist die Regelung so, dass man in Australien ab 21 ein Auto mieten darf. Oftmals ist es aber teurer, wenn man noch keine 25 ist, da die Versicherungskosten höher sind.

Hier kannst du die Preise der Autovermietungen in Australien vergleichen.

 

Mehr Informationen zum Studium in Australien am International College of Management Sydney:

Auslandssemester Australien / Studium Australien:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *