Auslandssemester Australien – Erfahrungsbericht von Sebastian H.

Name: Sebastian H.

Studienort: Heidelberg

Studienart: Auslandssemester

Fachrichtung: International Business Management und Event Management

Zeitraum: 09/2010 – 12/2010

Auslandssemester in Sydney – nicht nur Urlaub!

Seit Anfang September 2010 bin ich nun in Sydney am International College of Management. Das College ist in einem schönen Schloss auf einem Berg in Manly und man hat einen schönen Überblick über Manly. Rechts sieht man den Pazifik und links den Hafen von Sydney. Leider sind wir Männer in einem Nebengebäude untergebracht und nicht im eigentlichen Hauptgebäude.

Man lernt hier natürlich viele nette Leute aus aller Welt kennen, auch wenn hier hauptsächlich Deutsche und Amerikaner Ihr Auslandssemester machen. Bei den Studenten, die hier am ICMS ihr komplettes Studium machen, stammt der Großteil aus asiatischen Ländern. In diesem Term herrscht noch die Uniform-Pflicht, was man aus Deutschland natürlich gar nicht so kennt.

Sydney ist eine schöne Stadt, die viel Sehenswertes zu bieten hat. Dazu zählt natürlich der Hafen mit dem Opera House und der Harbour Bridge aber auch der Royal Botanic Garden, der Sydney Tower, China Town und natürlich Manly. Zudem gibt es zahlreiche schöne Strände, der wohl bekannteste davon ist Bondi Beach.

Die Dozenten, die mich unterrichten, machen alle einen hoch motivierten Eindruck und sind sehr engagiert. Viele Dozenten kommen aus der Praxis und vermitteln deshalb nicht nur ihr akademisches Wissen, sondern auch viel aus dem Berufsalltag. Interessante Gastredner geben dem Unterricht eine zusätzliche praktische Note. Die Qualität des Unterrichtes lässt jedoch manchmal etwas zu wünschen übrig, so wurden wir z.B. in unserer ersten Vorlesung von Strategic Marketing gefragt, was die vier P’s des Marketings sind. Dazu muss man auch erwähnen, dass es ein Kurs für Studenten ist, die sich in Ihrem letzten Studienjahr oder sogar ihrem letzten Term befinden.

Bei den Assessments am ICMS wird mehr Wert auf Quantität, anstatt Qualität gelegt, so hat man den Eindruck. Die Assessment Pläne sind voll mit Assignments, Präsentationen, Gruppenassignements, Case Studies, Onlinediskussionen und vielem mehr. In jedem Fach müssen wir nahezu jede Woche ein Assessments einreichen. Es ist also nicht nur Urlaub, Strand und Surfen angesagt hier!

Die Unterkunft ist zweckmäßig eingerichtet. Ich habe mich für ein Dreierzimmer entschieden und bin mit einem Amerikaner und einem Koreaner auf dem Zimmer. Jeder hat ein Bett, einen Schreibtisch mit Wandregal, und einen Kleiderschrank. Viel größer ist das Zimmer nicht und viele Freiräume zwischen Bett, Schreibtisch und Schrank gibt es auch nicht. Dies macht allerdings auch nicht so viel aus, weil ich sowieso nur zum lernen oder schlafen auf dem Zimmer bin. Das Essen war zu Beginn sehr abwechslungsreich, in den letzten Wochen gibt es jedoch mindestens einmal täglich Reis.

Auch wenn nicht immer alles Gold ist, was glänzt, habe ich hier eine wunderbare Zeit erlebt, die ich auf gar keinen Fall missen möchte. Ich habe viele Freunde dazugewonnen, von denen es mir schwer fallen wird mich am Ende des Terms zu verabschieden, weil man mit Ihnen allen die einzigartige Erfahrung teilt.

Diese Reise an sich ist ein unglaubliches Erlebnis. Mein Lieblingserlebnis hier ist mit der Fähre von Manly nach Sydney zu fahren, in den Hafen einzubiegen und das Opera House und die Harbour Bridge zu sehen. Auch wenn ich das jetzt schon so oft gemacht habe, fasziniert mich dieser Anblick jedes Mal aufs Neue. Nach dem Studium hier zu Reisen und Australien und Neuseeland zu sehen ist ein Muss.

Wenn ihr hier seid, solltet ihr zum North Head laufen, um dort einen genialen Blick auf den Hafen von Sydney zu genießen und einen Trip nach Melbourne machen, dort ein Auto mieten, um damit zur Philipp Island fahren. Wollomai Beach ist wohl der geilste Strand, an dem ich jemals war. Nehmt viel Zeit mit, euere Badesachen und wenn ihr begeisterte Surfer seid, ein Surfbrett!

Entdeckt das andere Ende der Welt, es lohnt sich!!!

Mehr Informationen zum Studium in Australien am International College of Management Sydney:

Auslandssemester Australien / Studium Australien:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *