Die Bewerbung für die Studentenwohnheime der Vancouver Island University

Wie bewerbe ich mich bei den Studentenwohnheimen der Vancouver Island University?

An der Vancouver Island University (VIU) habt ihr während eures Auslandssemesters oder Auslandsstudiums die Möglichkeit direkt auf dem Campus zu leben. Von der Vancouver Island University werden zu diesem Zweck einige Studentenresidenzen zur Verfügung gestellt. Welche Möglichkeiten des on Campus Wohnens es an der VIU gibt, könnt ihr euch in unserem deutschen Blog durchlesen oder ihr informiert euch direkt bei den Studentenwohnheimen der VIU in Kanada  auf Englisch.

Anmeldung und Bewerbung für die Studentenwohnheime der VIU- welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn ihr gerne in einem Studentenwohnheim der VIU wohnen möchtet, habt ihr zwei Optionen, euch für diese zu bewerben. Zum einen könnt ihr das Anmeldeformular als PDF herunterladen und es per Post nach Kanada schicken oder ihr bewerbt euch direkt online.

Wie fülle ich die Anmeldung für die Studentenwohnheime der VIU aus?

Gehen wir einmal das Formular von oben bis unten durch: Wenn ihr euch das Anmeldeformular anschaut, werdet ihr sehen, dass ihr im ersten Schritt das Semester eintragen müsst, in dem ihr anfangt an der VIU zu studieren und damit gleichzeitig das Semester angebt, in welchem ihr in den Studentenwohnheimen der VIU wohnen möchtet, z.B. Applying for Jan – Apr. 2012, wenn ihr nächstes Jahr im Januar (Springterm) an die VIU geht. Start ist wäre in diesem Fall der 03.01.2012. Im Kalender der VIU könnt ihr die genauen Daten lesen.

Solltet ihr noch keine Studentennummer erhalten haben, ist das für die Anmeldung an den Studentenwohnheimen kein Problem. Ihr könnt euch auch ohne diese Nummer bei den Studentenwohnheimen anmelden. Lasst das Kästchen also einfach offen. Nun tragt ihr den Namen eures Programms ein. Solltet ihr beispielsweise ein Auslandssemester während des Bachelors machen: Study Abroad, Bachelor.

Im zweiten Schritt tragt ihr euren Namen und Adresse ein. Falls ihr die Anmeldung per Post schickt, achtet auf eine ordentliche Schrift, am besten Blockschrift.
Im nächsten Schritt müsst ihr angeben, wie ihr die $50 Anmeldegebühr begleichen möchtet. Bezahlung ist per Check, Bargeld, Telefon oder Kreditkarte möglich. Wichtig: Ihr solltet beachten, dass eure Anmeldung erst dann bearbeitet wird, wenn sie komplett ist. Das bedeutet: So lange ihr das Geld nicht„überwiesen“ habt, wird eure Anmeldung als nicht vollständig betrachtet. Die gemachten Angaben müsst ihr dann natürlich in einem weiteren Schritt unterschreiben. Die Abbuchung des Geldes von der Kreditkarte wird 2 bis 3 Wochen später durch eine Quittung, welche an die angegebene Adresse geschickt wird, bestätigt. Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr euch dann sicher sein, dass eure Anmeldung vollständig eingegangen ist.
Jetzt kommen wir zu der Auswahl der Studentenwohnheime. Vorab solltet ihr die zur Verfügung stehenden Häuser einmal angeschaut haben. Dies könnt ihr sogar mit Fotos auf der Seite der Student Residences der VIU machen. Auch in diesem Blog seht ihr 3 Fotos der Anlage der VIU Student Residences. Habt ihr euch entschieden, welche Wohnoption die Richtige ist, dann könnt ihr diese in den Präferenzen 1, 2 und 3 in die gegebene Liste eintragen. Die Präferenz 1 ist dabei das „Beste“, also das, was ihr am liebsten möchtet. Präferenzen 2 und 3 dementsprechend niedriger. Es gibt bei den verschiedenen Häusern die Möglichkeit, eine Person anzugeben, mit der ihr gerne ein Badezimmer teilen möchtet. Das empfiehlt sich besonders dann, wenn ihr mit jemandem gemeinsam nach Kanada geht. Solltest ihr keine Präferenzen haben, lasst das Kästchen einfach offen. Weiterhin habt ihr die Option, in ein paar Häusern einen sogenannten „quiet floor“ oder ein „quiet house“ zu wählen. Das heißt, dass, wie der Name schon sagt, diese Etagen oder Häuser besonders ruhig sind. Möchtet ihr also immer eure Ruhe haben und viel lernen, dann könnt ihr diese Option auswählen und die entsprechende Präferenz angeben. Stört euch ein bisschen Tumult im Haus oder auf den Fluren nicht, dann brauchst ihr euch um diese Option keine Gedanken machen.
Im vorletzten Schritt wird nach Handicaps oder „Einschränkungen“ gefragt. Solltet ihr körperliche Einschränkungen haben, bei denen ihr dementsprechende Unterstützung braucht, könnt ihr das in diesem Feld angeben.
Im letzten Schritt habt ihr die Möglichkeit, Fragen oder Anmerkungen zu machen. Sollten euch einige Fragen erst nach Absendung der Anmeldung einfallen, ist das auch kein Problem. Auf der Website der Studentenwohnheim sind Kontaktdaten angegeben, an welche ihr euch bei Fragen wenden könnt. Erfahrungsgemäß erhaltet ihr auch relativ schnell eine Antwort kommt.
Ob ihr bei den Studentenwohnheimen angenommen wurdet oder nicht, erfahrt ihr leider erst 1-2 Monate vor Studienbeginn. Es gilt jedoch bei der Anmeldung die Devise: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“.
Viel Erfolg bei der Anmeldung und viel Spaß in Kanada !!

Mehr Informationen zum Studium in Kanada an der Vancouver Island University:

Auslandssemester Kanada / Studium Kanada:

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *