SeaWorld San Diego – a day to remember!

SeaWorld ist ein Meeres-Tierpark in den USA, in dem ihr nicht nur Orca Wale, Delphine, Seelöwen, Eisbären, Pinguine und Seekühe bestaunen könnt, es ist außerdem noch eine Art Vergnügungspark mit Wasser- und Achterbahnen.

Das Angebot von SeaWorld San Diego
Eurer Faszination für große Meerestiere könnt ihr in vielen Shows freien Lauf lassen.
Der absolute Publikumsmagnet ist die Shamu – Show : Believe. Die Orca Wale mit den Namen Corky, Kasatka, Ulises, Orkid, Sumar, Nakai, Kalia präsentieren in einer außergewöhnlichen Choreographie, was sie können und bereiten damit Zuschauern jedes Alters viel Freude!
Shamu ist der Name des bekanntesten Wals in Sea World. Er ist der Publikumsliebling und hat die besten Tricks am Start. Vor allem kleine Zuschauer sind von Shamu so begeistert, dass sie sich lange an seinen Namen erinnern.
Allerdings aufgepasst! Wer nicht nass werden will, sollte sich besser in die letzten Reihen verziehen, denn das Wasser des Pools spritzt bei dem ein oder anderen Trick bis in die vierundzwanzigste Reihe.
Neben der Orca Show gibt es noch die Seelöwen- und die Delphin–Show.
Seelöwen, die Clowns der Meereswelt, schaffen es mit ihrem Charme und ihrem lustigen Wesen die Zuschauer für sich zu gewinnen und alle SeaWorld Besucher zum Lachen zu bringen.

SeaWorld San Diego – Ganz private Erlebnisse
In Sea World San Diego könnt ihr die Riesen des Oceans nicht nur von weitem betrachten, an den Wochenenden ist es sogar möglich einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Tiere mal ganz „privat“ kennen zu lernen.
Anfassen ist in SeaWorld nicht verboten, was soviel bedeutet, dass ihr im California Tide Pool Seesterne, Seeigel und viele andere faszinierende Kreaturen berühren könnt.
Auch Pinguine und Eisbären könnt ihr in Sea World finden, diese solltet ihr allerdings nicht anfassen!

Fun-Faktor im SeaWorld San Diego
Habt ihr genug von den Meeresbewohnern gesehen, könnt ihr eurem Spieltrieb im Vergnügungspark freien Lauf lassen.
Achterbahnen, Wasserbahnen und viele andere Fahrgeschäfte versüßen euch den Aufenthalt in Sea World San Diego und machen euren Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Na, haben wir euch neugierig gemacht?
Das Konzept der Kombination aus Freizeitpark und Zoo lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Seid ihr einmal da gewesen, werdet auch ihr in den Bann der Meerestiere gezogen.
Hier könnt ihr euch schon mal ein paar Fotos des Parks anschauen.

SeaWorld San Diego Tickets
Die Tickets für den Eintritt in Sea World erhaltet ihr direkt vor Ort oder online. Bei einem Online-Ticket könnt ihr auf jeden Fall den ein oder anderen Dollar sparen. Ca. 65 $ solltet ihr aber einplanen. Aber für den schmalen Geldbeutel gibt es auch zahlreiche Angebote und verschiedene Extras, so dass ihr z.B. mit einer Eintrittskarte mehrmals den Park besuchen könnt.
Und um ehrlich zu sein…das Geld lohnt sich!

Adresse:
SeaWorld San Diego
500 SeaWorld Drive
San Diego, CA 92109

SeaWorld San Diego ist täglich zwischen 10 und mindestens 17 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten können jedoch variieren. Oftmals hat der Park auch bis 6 oder 7 Uhr geöffnet. Informiert euch im Vorhinein auf der Website von SeaWorld San Diego um sicherzugehen, bis wann ihr euch im Seaworld-Traumland aufhalten könnt.

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *