Ausflüge in San Diego – Erfahrungsbericht von Saphir C. – Auslandssemester USA

San Diego hat sehr viel zu bieten um schöne Ausflüge mit Freunden zu genießen.
Surfen ist mein Favorit, am liebsten in Mission Beach, denn da sind die Wellen nicht so groß wie in Pacific Beach. Wenn ihr bereits Surfen könnt, solltet ihr Pacific Beach ausnutzen und für die Profis ist Sunset Cliffs, eines der romantischsten Orte San Diegos, der perfekte Ort zum Surfen. Wenn ihr so wie ich noch nicht surfen könnt, solltet ihr euch schnell Freunde zu suchen, die euch das beibringen oder eine Surfschule besuchen, die euch in zwei Stunden Surfen beibringen, für ca. $70. Das Surfboard ($100) und ein Wetsuit ($80) kann man auf Caigslist sehr günstig erwerben und wieder verkaufen. 2  Erfahrungsbericht Sunset Cliffs
Sea World habe ich bereits an meinem dritten und letzten Tag der Orientierungstage an der National University mitnehmen können. Wenn ihr privat geht, bezahlt ihr ca. $80, mit der Uni waren es sechs Dollar. Ich persönlich wäre auch für $80 gegangen, weil es einfach amazing ist mit den vielen Tieren, Shows und einer Achterbahn, die jemanden zum Weinen bringt. Ein weiterer Vorteil, mit der Uni hinzugehen, ist, dass man ganz schnell neue Freunde kennen lernen kann, da an dem Tag sehr viele International Students dort sind und auch Mitarbeiter des International Office, die euch für euren Aufenthalt betreuen werden.
Coronado, eine kleine Insel, die 15 Minuten von San Diego entfernt ist, hat den schönsten Strand in Kalifornien. Er ist wunderschön. Ich war da mehrmals mit Freunden, wir sind mit der Fähre hingefahren, dank der Zoo_Saphir_CCoronado-Bridge bringt euch aber auch der Bus oder das Auto nach Coronado, zum Relaxen, Football, Soccer oder Volleyball. Auch die Stadt Coronado hat einiges zu bieten wie z.B. das Hotel del Coronado.
Wenn man in San Diego ist, sollte man zumindest einmal den San Diego Zoo besuchen, denn das ist der Stolz der Stadt. Der Preis von $40 ist nicht wirklich günstig, jedoch auch das lohnt sich sehr.

So viele Tiere, viele die ich persönlich noch nie gesehen habe, machen diesen Ausflug zu etwas sehr Besonderem.
Im Allgemeinen muss man sagen, dass Ausflüge in San Diego sehr teuer sind verglichen zu Deutschland. Man muss nicht alles mitnehmen, jedoch lohnt es sich, sich das Ein oder Andere zu leisten, da man so auch viele neue Freunde kennenlernt und die Kultur besser verstehen kann.

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *