Einen Tag im Toronga Zoo – Erfahrungsbericht von Hanne G. – Auslandssemester Australien

Einen Tag im Toronga Zoo Sydney… Was erwartet dich? Was kannst du erleben?
Vom Circular Quay kommst du bequem innerhalb von fünfzehn Minuten mit einer kleinen Fähre zum Toronga Zoo.
Der Zoo liegt im Grünen und ist sehr naturbelassen angelegt. Wie bei so vielen Attraktionen in Sydney ist es auch für den Zoo möglich im Internet ein Ticket zu bekommen. Denn so bleibt die Warterei in der Schlange aus. Für Studenten gibt es sogar einen Rabatt.Känguruh_Hanne_G
Der Zoo öffnet ganzjährig seine Türen zwischen 9.30 Uhr am Morgen und 17.00 Uhr am Nachmittag.
Insgesamt ist der Zoo in themenspezifische Welten unterteilt. Beispielsweise gibt es einen Regenwaldpfad, einen Weg an den unterschiedlichen afrikanischen Wildtieren vorbei, einen australischen Rundgang und sogar einen Bereich für die Kleinsten unter uns, wo sie mit Tieren in Kontakt kommen können. Und zusätzlich gibt es sogar eine eigene Reptilien-Welt.
Im Laufe eines jeden Tages bietet der Zoo verschiedenste Möglichkeiten, den Tieren näher zu kommen und herauszufinden wie sie leben. Dieses kann zum Beispiel bei einer Vogel-Flug-Show oder einer Seehund-Show geschehen. Koala_Hanne_GDie Vogel-Flug-Show findet in einer kleinen Arena mit Ausblick auf den Hafen von Sydney statt. So können wunderschöne Erinnerungsfotos entstehen. Die Seehund-Show ereignet sich in einem Theater, in dem die Fähigkeiten der Wassertiere bestaunt werden können.
Des Weiteren gibt es die Gelegenheit mit dem Personal vom Zoo zu sprechen, um über all die Tiere und ihre Gewohnheiten zu sprechen und um über sie zu lernen.
Außerdem werden die sogenannten „Animal Encounter“ angeboten, bei denen du als Zoo-Besucher die einzigartige Chance bekommst, direkten Kontakt mit Giraffen, Koala-Bären oder Reptilien zu haben. Dazu werden auch Fotos gemacht.
Ein weiteres Highlight im Zoo ist die Sky-Safari. Hier kannst du als Besucher mit einer Seilbahn über dem Zoo schweben und die Elefanten und Giraffen von oben aus betrachten. Großartig ist hierbei auch, die Skyline der Stadt, inklusive Opera House und Harbour Bridge zu genießen.Sky Safari_Hanne_G
Wenn du eine kleine Pause einlegen möchtest während des Tages im Toronga Zoo, dann kann ich zum einen das „Café Habourview“ oder die „Fish and Chips Station“ empfehlen. Denn auch hier kannst du dich an einem wunderbaren Blick auf Sydney erfreuen. Zum anderen gibt es auch einen Marktplatz, auf dem die verschiedensten Gerichte oder Kleinigkeiten angeboten werden.
Zum Entspannen stehen dir auch diverse Rasenflächen zum Hinlegen zur Verfügung.
Alles in allem, kann ich nur sagen, der Toronga Zoo ist ein Tagesausflug wert!

Weiterleiten? These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • email
  • Print
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Ask
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Mixx
  • del.icio.us
  • RSS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *